Yoga für alle

Die kompetente Anwendung der Methode des Viniyoga (Hatha Yoga) ermöglicht es, die Übungseinheiten an die individuellen Bedürfnisse der Übenden anzupassen. Die Körperübungen und Bewegungsabläufe können deshalb je nach Tagesform und Ansprüchen der Teilnehmenden sehr kraftvoll und fordernd geübt werden, oder aber auch eher sanft und leicht. Der vielfältige Schatz an Übungen und Konzepten des Yoga kann so von jedem Menschen intensiv genutzt werden. Ziel ist es, immer achtsam und in Verbindung mit dem Atem zu üben. Dadurch entsteht Präsenz, Eigenwahrnehmung, Ausgeglichenheit und Gelassenheit. Das vorhandene Potential kann besser ausgeschöpft werden und die Leistungsfähigkeit wird auf körperlicher sowie mentaler Ebene gesteigert.

Am Ende der Lektion folgt meistens eine Atemübung, eine Entspannung im Liegen oder eine Konzentrationsübung zur Fokussierung des Geistes. Dies regeneriert und entspannt.

 

Kurszeiten (siehe auch Stundenplan):

jeden Dienstag, 9.30 bis 10.45 Uhr

jeden Dienstag, 18.00 bis 19.15 Uhr

jeden Dienstag, 19.30 bis 20.45 Uhr

 

Zahlung quartalsweise, 28 Fr. pro Lektionseinheit. Verpasste Einheiten können bei vorhandener Platzzahl im ganzen Angebot des Zentrums für Yoga vor- oder nachgeholt werden.

Schnuppern und einsteigen ist nach Voranmeldung jederzeit möglich.