Yoga in der Schwangerschaft

Im Kurs "Yoga in der Schwangerschaft" bekommen die schwangeren Frauen Raum, sich nach innen auszurichten und zur Ruhe zu kommen. Die Bewegungen im Schwangerschaftsyoga sind der Schwangerschaft angepasst. Die Übungen unterstützen eine ökonomische Körperhaltung und verbessern die Durchblutung. Dadurch wird der Körper beweglich und gesund gehalten. Der Atem hat im Schwangerschaftsyoga eine Schlüsselfunktion. Einerseits wird der Körper und sein Organismus durch die erlernten Atemtechniken entspannt und Stress vorgebeugt. Andererseits ist der eingeübte, bewusste Einsatz des Atmens eine der wichtigsten Vorbereitungen auf die Geburt.

Die körperlichen und mentalen Veränderungen während der Schwangerschaft werden begleitet und thematisiert. Im Zentrum stehen immer das Wohlbefinden und die Entspannung. Die Übenden richten den Fokus nach Innen und nehmen mit ihren Kindern Kontakt auf.

 

Ab der 13. Schwangerschaftswoche bist du im Schwangerschaftsyoga herzlich willkommen.

Schnuppern und einsteigen ist jederzeit möglich, nach Voranmeldung.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Der Kurs ist so konzipiert, dass jede Frau gut mitmachen kann.

 

Es besteht auch die Möglichkeit, in der Schwangerschaft die Einzel-Begleitung zu besuchen.

 

Kosten:

10er-Abo für 10 Lektionen à 75 Minuten: 320 Fr.*

* Viele Krankenkassen übernehmen einen Teil der Kurskosten.

Wenn nicht alle 10 Lektionen während der Schwangerschaft besucht werden können, können die restlichen Lektionen im Kurs "Yoga nach der Geburt" (falls genügend Teilnehmerinnen) oder im Kurs "Yoga für alle" eingelöst werden.

 

Kurszeit:

Jeden Montag, 18.00 bis 19.15 Uhr

 

Kursort: 

Zentrum für Yoga, Stegstrasse 4, Wädenswil

 

Kurtsleitung:

Emilie Janku Gogniat:

"Mein Name ist Emilie Janku Gogniat und ich freue mich sehr, dass ich die Kurse Yoga in der Schwangerschaft und Yoga nach der Geburt, von Anne-Catherine übernehmen kann.

Meine Ausbildung im Schweizer Yogazentrum in Biel, schloss ich 2012 mit dem Diplom zur Yogalehrerin YS/EYU ab.

Es folgten Weiterbildungen u.a. in Meditation bei Brigitte Feige, Berlin, Schwangerschaftsyoga bei Stefanie Härig, Berlin, Yoga u. Beckenboden bei Gabi Brinkmann, Berlin, im Yogazentrum Weggis. Fortlaufendes Philosophie-Seminar bei Margareta Stühl Nones, Schweizer Yogazentrum, Zürich.

Ich lebe in Horgen, habe 2 erwachsene Töchter und unterrichte im Tanz- u. Bewegungszentrum, Horgen, ebenfalls Schwangerschaftsyoga, Yoga nach der Geburt und Yoga für Alle. 

Meine Freude und Liebe zum Yoga, möchte ich mit vielen Frauen teilen, die während der Schwangerschaft und nach der Geburt, für ihre Gesundheit mit Bewegung und Entspannung, ihre neue Rolle im Leben glücklicher gestalten möchten."

 

 

 

 

 

 

 

 

Emilie Janku Gogniat